Kreft & Röhrig GmbH - Hartchrom und mechanische Schleiferei

Wissenswertes über unsere Firmengeschichte

Den Grundstein für das Unternehmen legten die Herren Erich Kreft und Peter Röhrig 1963 in gepachteten Räumen in der Kirchstraße 5 b, Troisdorf, Friedrich-Wilhelms-Hütte.

Seit 1970 wird auf "eigenem Grund und Boden" in der Ahrstraße 1-3 (Troisdorf) produziert.

Mit Initiative und Innovativkraft der Gründer entwickelte sich auf der Grundlage langjähriger Fachkenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Hartchrom in den folgenden Jahren ein Unternehmen, das sich mit kompliziert hartzuverchromenden Oberflächen sowohl auf nationalem Markt als auch auf internationalen Märkten einen Namen gemacht hat.

Der Technologievorsprung des Unternehmens im Bereich Hartchrom und mechanischer Oberflächenbearbeitung wurde durch den ständigen Dialog mit Kunden hinsichtlich ihrer spezifischen Wünsche immer wieder verbessert.

Die Firma Kreft & Röhrig GmbH wird von Herrn Dieter Beeckmann als Geschäftsführer geleitet.

Die Hartverchromung und die mechanische Bearbeitung von kompliziertesten Werkstückoberflächen wird auch in Zukunft geprägt sein von Innovationskraft, Qualitätsbewußtsein und der Ausrichtung auf individuelle, marktgerechte und wirtschaftliche Lösungen. Seit November 1998 ist die Firma Kreft & Röhrig GmbH ein zertifizierter Fachbetrieb nach DIN EN ISO 9001:2015. Die Einführung und Anwendung des Qualitätsmanagementsystems wurde durch den TÜV Rheinland bescheinigt.

Das Dehydrieren von Walzen, Wellen oder Werkzeugen und das Strahlen von Walzen und Wellen sowie das Entmagnetisieren runden unser Angebot ab.